Verfasst von: hmichel777 | 7. April 2011

SUPER SERVICE!!!

Von wegen „Servicewüste Deutschland“.

Als stolzer Besitzer eines Inka Pen ging ich erstmals mit meinem knitternagelneuen, tollen Stift auf Cachetour – 9 Logbücher durfte ich damit beschreiben u. a. ein FTF. Dann war der Stift weg, die Hülle aber noch da…

Ziemlich dämlich.

Daraufhin habe ich versucht nur den Stift einzeln zu erwerben, habe ihn aber bei keinem Shop einzeln finden können. Der Gedanke erstmal den Hersteller anzuschreiben war letztlich gar nicht so schlecht, denn der hat meine Anfrage an den deutschen Vertrieb Optamit weitergeleitet. Von da bekam ich schon gestern eine kurze Mail, dass man mir einen einzelnen Stift auf Kulanz zusenden würde und schwupp – heute war er in der Post!

Das nenne ich mal einen Superservice – und diesmal wird besser drauf aufgepasst, nochmal passiert mir das nicht.

Inka Pen

…übrigens gibts bei Optamit noch eine ganze Menge anderer schöner Spielsachen 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: